OECHSLER AG beruft neuen Sprecher des Vorstands

Karl Ostler ist mit Wirkung zum 1. Januar 2024 Vorstandssprecher des fränkischen Technologieunternehmens. Dr. Claudius Kozlik hat sein Vorstandsmandat und damit den Vorsitz mit Auslaufen seines Vertrags zum 31. Dezember 2023 auf eigenen Wunsch niedergelegt. Gemeinsame Übergangszeit sichert geordnete Übergabe und Kontinuität.

Ansbach, 02. Januar 2024 --- Die OECHSLER AG, ein führendes Unternehmen in der Kunststofftechnik mit Hauptsitz in Ansbach/Mittelfranken, hat Karl Ostler (49) mit Wirkung zum 1. Januar 2024 zum Sprecher des Vorstands berufen. Karl Ostler trat zum 1. Oktober 2022 als Mitglied des Vorstands der OECHSLER AG bei und leitet seit 1. Januar 2023 als Chief Financial Officer (CFO) unter anderem die Ressorts Finanzen, Human Resources (Personal) und Strategie. Zuvor war er nach seinem Abschluss als Diplomkaufmann an der Ludwig-Maximilian-Universität in München in verschiedenen Stationen in der Unternehmensberatung und der Automobilzulieferindustrie, zuletzt als CFO bei einer süddeutschen Unternehmensgruppe, tätig. Karl Ostler tritt die Position des bisherigen Vorstandsvorsitzenden Dr. Claudius Kozlik (62) an, der das Unternehmen auf eigenen Wunsch nach 24 Jahren im Vorstand, davon zwölf Jahren an dessen Spitze, verlässt. Damit stellte das Unternehmen die Mandatsübergabe in einem geordneten und langfristig geplanten Prozess sicher. Zum 1. Januar 2024 umfasst das in Zukunft dreiköpfige Vorstandsgremium der OECHSLER AG neben Karl Ostler als Chief Financial Officer weiterhin Raik Lüder als Chief Products and Markets Officer (CPMO) sowie Christoph Faßhauer als Chief Operating Officer (COO).

Karl Ostler bringt mehr als 20 Jahre Führungserfahrung in Controlling sowie Unternehmens- und Personalentwicklung in seine neue Aufgabe ein. Gemeinsam mit seinen Vorstandskollegen wird Karl Ostler zukünftig das Profil von OECHSLER als weltweiter Anbieter von innovativen Kunststofftechnologien und -produkten für die Automobilindustrie und im Bereich Medizintechnik weiter schärfen. Dabei wird es vor allem darum gehen, die zukünftigen Herausforderungen fokussiert anzugehen.

Der bisherige Vorstandsvorsitzende von OECHSLER, Dr. Claudius Kozlik, war im Jahr 2000 in den Vorstand des Unternehmens berufen worden und stand diesem seit 2011 vor. Dr. Kozlik zeichnete in dieser Zeit für die Ressorts Vertrieb, Research & Development (Entwicklung), Projekt Management, Legal und Strategie verantwortlich. Er prägte das Unternehmen durch die von ihm gestaltete Internationalisierung. Zum Einstieg von Dr. Kozlik verfügte das Unternehmen über drei Standorte in Deutschland. Heute ist OECHSLER ein international agierendes Produktionsunternehmen mit Standorten in Deutschland (Ansbach, Weißenburg und Brodswinden), Rumänien (Lipova), China (Taicang) und Mexiko (Querétaro). Diese globale Präsenz sowie das diversifizierte Kunden- und Produktportfolio haben sich in den vergangenen Jahren zum einen als Wettbewerbsvorteil und zum anderen als stabilisierender Faktor in einem zunehmend herausfordernden Marktumfeld erwiesen. Nach überaus erfolgreichen Jahren im Dienst von OECHSLER hat Dr. Claudius Kozlik entschieden, das Unternehmen auf eigenen Wunsch zu verlassen.

Wolf Matthias Mang, Aufsichtsratsvorsitzender der OECHSLER AG, sagt: „Claudius Kozlik hat die OECHSLER-Gruppe in den vergangenen Jahren geprägt wie keine zweite Person. Seit seinem Einstieg war er nicht nur Vor-Denker bei der Internationalisierung, hatte nicht nur ein unglaubliches Gespür für Expansionsmöglichkeiten, sondern hat vor allem auch die Kultur unseres Unternehmens vorbildlich geprägt. Die Aktionäre, der Aufsichtsrat, das Management und die Aktionärsfamilie zollen Dr. Kozlik für seine Verdienste bei OECHSLER den allerhöchsten Respekt. Ich darf mich in ihrem Namen für seinen Einsatz in den vergangenen 25 Jahren ausdrücklich bedanken und ihm für seine Zukunft alles Gute wünschen. Ebenfalls freue ich mich, dass Karl Ostler in seinen 15 Monaten Vorstandstätigkeit bereits neue und sehr gewinnbringende Impulse setzen konnte. Auf diesen aufbauend werden der gesamte Vorstand, nun mit Karl Ostler als Sprecher des Vorstands, und der Aufsichtstrat gemeinsam unser Unternehmen noch strategischer ausrichten und fokussiert weiterentwickeln.“

“The management board of OECHSLER is dedicated to upholding its values and working towards its success. In this regard, we plan to build on the positive momentum established in the previous years and take the company to new heights. This will involve fostering a culture of innovation, collaboration, and excellence, enabling us to stay ahead of the competition.”

Karl Ostler
Spokesman of the Executive Board

Mehr Nachrichten

  • News vom 07.12.2023

OECHSLER kooperiert mit der Hochschule Ansbach

Prof. Dr. Roland Schnurpfeil im Interview zur Zusammenarbeit mit OECHSLER und der Vision, die beide Partner teilen.

Jetzt lesen
  • News vom 12.09.2023

OECHSLER stellt OECHSLERhealth vor: Eine globale Marke für seinen Geschäftsbereich Medizintechnik

OECHSLER stellt OECHSLERhealth vor: Eine globale Marke für seinen Geschäftsbereich Medizintechnik

Jetzt lesen
  • News vom 21.08.2023

Flexibilität in der Fertigung durch 3D-Druck: Rationalisierung von Produktionsprozessen für die Zukunft

Jetzt lesen
  • News vom 24.07.2023

Teilnahme an der Science Based Targets-Initiative (SBTi)

Mit dem Eintritt in die SBTi setzt OECHSLER einen weiteren Meilenstein zur Umsetzung der Strategie Reduzierung globaler CO2-Emissionen.

Jetzt lesen
  • News vom 21.07.2023

OECHSLER Satisfaction Survey 2022

OECHSLER erzielte in der Kundenbefragung 2022 87 von 100 Punkten hinsichtlich der Gesamtzufriedenheit des globalen Kundenstamms.

Jetzt lesen
  • News vom 10.07.2023

Inbetriebnahme der neuen PV-Anlage in Weißenburg, Deutschland

Inbetriebnahme der neuen PV-Anlage über eine Fläche von 1,6 Hektar

Jetzt lesen
  • News vom 30.06.2023

OECHSLER AG beruft Vertriebsexperten in den Vorstand

Wir heißen Raik Lüder bei OECHSLER herzlich willkommen.

Jetzt lesen
  • News vom 28.06.2023

Erfolgreicher Abschluss des Geschäftsjahres 2022

OECHSLER-Gruppe steigert Umsatz im Geschäftsjahr 2022

Jetzt lesen
  • News vom 14.06.2023

Open House 2023: Vom Prototyp zur Serienproduktion

OECHSLER veranstaltete sein zweites Open House Event und empfing mehr als 100 Gäste in seinem Werk für Additive Fertigung in Deutschland.

Jetzt lesen
  • News vom 03.04.2023

Tag der offenen Tür im neuen Reinraum am Standort Ansbach, Deutschland

OECHSLER präsentiert seinen neu gebauten Reinraum mit einer Fläche von 460qm Mitarbeitern und Studenten

Jetzt lesen
  • News vom 03.04.2023

OECHSLER und sauer product schließen Kooperation und bündeln Aktuatorik-Kompetenz für Automobilbranche

OECHSLER startet Kooperation mit Sauer Product zur Erschließung neuer Wachstumsfelder im globalen Automobil Segment

Jetzt lesen
  • News vom 31.03.2023

TECHART enthüllt den GTstreet R Flyweight mit 3D Druck Technologie von OECHSLER

Techart stellt sein erstes Flyweight-Auto vor, das mit 3D-gedruckten Sitzpolstern von OECHSLER ausgestattet ist

Jetzt lesen
  • News vom 07.12.2022

OECHSLER intensiviert Partnerschaft mit HP und wird Teil des Digital Manufacturing Network

HP und OECHSLER erweiterten ihre Partnerschaft zum Ausbau einer pulverbasierten Serienfertigung bei OECHSLER.

Jetzt lesen
  • News vom 06.12.2022

OECHSLER baut weltweite Produktionskapazitäten für Medizinprodukte deutlich aus

In den kommenden zwei Jahren investiert OECHSLER einen mittleren einstelligen Millionenbetrag in den globalen Ausbau der Reinraum-Flächen.

Jetzt lesen
  • News vom 05.10.2022

OECHSLER's 3D-gedruckter Rucksack gewinnt Red Dot Design Award

Red Dot Design Award "Best of the Best" in der Kategorie Designkonzept für 3D-gedruckte Rucksackelemente

Jetzt lesen
  • News vom 21.09.2022

OECHSLER AG beruft neuen Finanzvorstand

Karl Ostler wird mit Wirkung zum 1. Januar 2023 Finanzvorstand der OECHSLER AG.

Jetzt lesen
  • News vom 12.07.2022

OECHSLER baut Kapazitäten einer der weltweit größten additiven Serienfertigungen auf Polymerbasis deutlich aus

Verlängerung der Partnerschaft mit dem US-amerikanischen Additive Manufacturing Pionier Carbon für Ausbau der 3D-Druck-Produktion in China

Jetzt lesen
  • News vom 13.06.2022

OECHSLER-Gruppe schließt Geschäftsjahr 2021 trotz zahlreicher Krisen zufriedenstellend ab und stellt Weichen für nachhaltiges Wachstum

OECHSLER hat das von der anhaltenden Corona-Pandemie und von gestiegenen Rohstoffpreisen geprägte Jahr 2021 zufriedenstellend abgeschlossen.

Jetzt lesen
  • News vom 03.06.2022

Additive Manufacturing Open House 2022

Erstes AM Open-House-Event in OECHSLERs AM Hub in Brodswinden mit exklusiven Einblicken in die Entwicklung und Produktion.

Jetzt lesen
  • News vom 02.06.2022

OECHSLER produziert gemeinsam mit Carbon 3D-gedruckte Pads für neuen Outdoor-Rucksack von Jack Wolfskin

OECHSLER setzt auf die Drucktechnologie von Carbon, um Rückenpolstern für Rucksäcke von Jack Wolfskin additiv zu produzieren.

Jetzt lesen
  • News vom 16.05.2022

OECHSLER mit dem ‚Best Managed Companies Award’ ausgezeichnet

Auszeichnung für herausragend geführte Mittelständler in den Bereichen Strategie, Produktivität, Innovation, Finanzen & Unternehmensführung.

Jetzt lesen
  • News vom 02.05.2022

OECHSLER baut Kapazitäten für Additive Fertigung in Deutschland aus und bringt pulverbasierte Druckverfahren in Serienproduktion

OECHSLER erweitert sein Additive-Fertigung-POrtfolio & baut die Kapazitäten der Serienproduktion um pulverbasierten 3D-Druckverfahren aus.

Jetzt lesen
  • News vom 08.02.2022

OECHSLER und Vaude entwickeln ersten vollständig recyclingfähigen Outdoor-Rucksack aus TPU-Monomaterial

OECHSLER und die deutsche Outdoor-Marke VAUDE beschließen eine Entwicklungspartnerschaft für nachhaltige Outdoor-Rucksäcke.

Jetzt lesen
  • News vom 27.10.2021

OECHSLER steigt in die Serienproduktion von Fahrradsätteln im 3D-Druck ein

"Romin-Evo"-Sattel gemeinsam mit Carbon und Specialized entwickelt

Jetzt lesen
  • News vom 15.10.2021

OECHSLER als eines der wachstumsstärksten Unternehmen in Bayern ausgezeichnet

Auszeichnung für wirtschaftliche Stabilität und Zukunftsfähigkeit

Jetzt lesen
  • News vom 30.07.2021

OECHSLER-Gruppe schließt herausforderndes Geschäftsjahr 2020 erfolgreich ab

Innovative technologies set path for long-growth potentials

Jetzt lesen
  • News vom 25.11.2020

OECHSLER revolutioniert mit kunststoffbasierter 3D-Druck-Technologie Großserienproduktion von American Football-Helmen

In 100 Tagen vom Prototyp zur Massenproduktion

Jetzt lesen
  • News vom 30.10.2020

OECHSLER erreicht die Top 50 der „Wachstumsstärksten Mittelständlern 2020“

OECHSLER erreichte ein durchschnittliches Unternehmenswachstum von 11,5 % und belegt damit Platz 38 des Rankings

Jetzt lesen
  • News vom 19.06.2020

OECHSLER-Gruppe erzielt 2019 erneut deutliches Umsatzwachstum

Erhebliche F&E-Investitionen mit Fokus auf technologische Innovationen

Jetzt lesen
  • News vom 08.06.2020

OECHSLER schmiedet mit Branchenführern Allianz zur industriellen Massenproduktion von 3D-Druckteilen

Strategische Allianz mit HP und BASF zur Ausweitung der digitalen Fertigung über die gesamte Wertschöpfungskette

Jetzt lesen
  • News vom 15.05.2020

OECHSLER erneut mit ‚Axia Best Managed Companies Award‘ ausgezeichnet

OECHSLER erneut mit ‚Axia Best Managed Companies Award‘ ausgezeichnet

Jetzt lesen
  • News vom 03.06.2019

2018 erneut erfolgreiches Geschäftsjahr für die OECHSLER-Gruppe

2018 erneut erfolgreiches Geschäftsjahr für die OECHSLER-Gruppe

Jetzt lesen
  • News vom 12.11.2018

ZF Supplier Award 2018 - OECHSLER beweist sich im Bereich "Innovation"

ZF Supplier Award 2018 - OECHSLER beweist sich im Bereich "Innovation"

Jetzt lesen

Registrieren Sie sich für unseren Newsletter.

Erhalten Sie exklusive Einblicke in unsere neuesten Innovationen, Corporate News und bevorstehenden Veranstaltungen.