OECHSLER und Vaude entwickeln ersten vollständig recyclingfähigen Outdoor-Rucksack aus TPU-Monomaterial

OECHSLER und die deutsche Outdoor-Marke VAUDE beschließen eine Entwicklungspartnerschaft für nachhaltige Outdoor-Rucksäcke.
  • VAUDE und OECHSLER beschließen Entwicklungspartnerschaft für kreislauffähige Rucksackproduktion
  • Monomaterieller Prototyp: 3D-gedruckte Rückenkonstruktion, Packsack und Trageriemen aus TPU-Materia
  • Produktentwicklung und Produktion „Made in Germany“ ermöglichen lokale Lieferkette

Die OECHSLER AG („OECHSLER“), eine führende Unternehmensgruppe der Kunststofftechnik mit globaler Präsenz und Hauptsitz in Ansbach/Mittelfranken, und die deutsche Outdoor-Marke VAUDE beschließen eine Entwicklungspartnerschaft für nachhaltige Outdoor-Rucksäcke.

Der „Novum 3D“, der im Rahmen einer Prototypenserie entstand, besteht zu 100% aus TPU – ein thermoplastischer Kunststoff, der vollständiges, sortenreines Recycling ermöglicht. Das betrifft erstmals auch die Rückenkonstruktion, die in Zusammenarbeit mit dem Kunststoffspezialisten OECHSLER entwickelt und hergestellt wird. Die einzelnen TPU-Teile des Rucksacks werden dank eines innovative Schweißverfahrens miteinander verbunden, sodass auf Nähte verzichtet werden kann.

Herkömmliche Polsterungen aus Verbundmaterial - Schaumstoff mit Stoffüberzug - werden bei diesen Prototypen durch 3D-gedruckte Pads ersetzt. Das sogenannte Additive Manufacturing ermöglicht eine Kombination von Gitterstrukturmustern, die unterschiedliche Härtegrade für verschiedene Körperzonen und so einen höheren Tragekomfort ermöglichen.

Lokale Lieferkette für nachhaltige Kreislaufwirtschaft

Die offene Wabenstruktur verbessert nicht nur die Belüftung sondert reduziert außerdem den Materialeinsatz und vervollständigt das Konzept der nachhaltigen Produktentwicklung und Produktion, die durch eine lokale Lieferkette restlos in Deutschland stattfinden werden.

Uwe Gottschalk, Vaude Geschäftsleitung Produkte, sieht große Potenziale im Hinblick auf eine funktionierende Kreislaufwirtschaft. „Bisher bestehen Rucksack-Rückensysteme immer aus vielen unterschiedlichen Materialien. Durch die 3D-Druck-Technologie sind nun erstmals Rückensysteme aus sortenreinem thermoplastischem Kunststoff (TPU) möglich. In Kombination mit weiteren sortenreinen Materialien kann der Rucksack ganz leicht ohne aufwändige Trennsysteme recycelt werden. Alle Nicht-TPU-Teile sind so entworfen, dass sie einfach abzunehmen sind.“

Mit diesem Pilotprojekt werden Rückschlüsse für zukünftige Entwicklungen abgeleitet mit dem Ziel der Kreislaufwirtschaft. Der Prototyp wird erstmalig auf der OutDoor by Ispo, der Fachmesse in München im Juni 2022 gezeigt werden.

News

  • News vom 30.04.2024

OECHSLER AG beruft neuen Produktionsvorstand

Alexander Wortberg wird ab 1. Juni 2024 als Vorstand die Bereiche Produktion und Human Resources weltweit verantworten.

Jetzt lesen
  • News vom 14.03.2024

Innovationen Made in Bayern: Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger zu Besuch bei der OECHSLER AG

Bayerns Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger besucht die OECHSLER AG in Ansbach

Jetzt lesen
  • News vom 13.02.2024

OECHSLER AG startet weltweites Transformationsprogramm zur Zukunftssicherung

OECHSLER transformiert seine Konzernstruktur in drei Geschäftseinheiten und eine zentrale Produktionsverantwortung.

Jetzt lesen
  • News vom 16.01.2024

OECHSLER AG beruft neuen Sprecher des Vorstands

Karl Ostler ist mit Wirkung zum 1. Januar 2024 Vorstandssprecher des fränkischen Technologieunternehmens.

Jetzt lesen
  • News vom 07.12.2023

OECHSLER kooperiert mit der Hochschule Ansbach

Prof. Dr. Roland Schnurpfeil im Interview zur Zusammenarbeit mit OECHSLER und der Vision, die beide Partner teilen.

Jetzt lesen
  • News vom 12.09.2023

OECHSLER stellt OECHSLERhealth vor: Eine globale Marke für seinen Geschäftsbereich Medizintechnik

OECHSLER stellt OECHSLERhealth vor: Eine globale Marke für seinen Geschäftsbereich Medizintechnik

Jetzt lesen
  • News vom 21.08.2023

Flexibilität in der Fertigung durch 3D-Druck: Rationalisierung von Produktionsprozessen für die Zukunft

Jetzt lesen
  • News vom 24.07.2023

Teilnahme an der Science Based Targets-Initiative (SBTi)

Mit dem Eintritt in die SBTi setzt OECHSLER einen weiteren Meilenstein zur Umsetzung der Strategie Reduzierung globaler CO2-Emissionen.

Jetzt lesen
  • News vom 21.07.2023

OECHSLER Satisfaction Survey 2022

OECHSLER erzielte in der Kundenbefragung 2022 87 von 100 Punkten hinsichtlich der Gesamtzufriedenheit des globalen Kundenstamms.

Jetzt lesen
  • News vom 10.07.2023

Inbetriebnahme der neuen PV-Anlage in Weißenburg, Deutschland

Inbetriebnahme der neuen PV-Anlage über eine Fläche von 1,6 Hektar

Jetzt lesen
  • News vom 30.06.2023

OECHSLER AG beruft Vertriebsexperten in den Vorstand

Wir heißen Raik Lüder bei OECHSLER herzlich willkommen.

Jetzt lesen
  • News vom 28.06.2023

Erfolgreicher Abschluss des Geschäftsjahres 2022

OECHSLER-Gruppe steigert Umsatz im Geschäftsjahr 2022

Jetzt lesen

Registrieren Sie sich für unseren Newsletter.

Erhalten Sie exklusive Einblicke in unsere neuesten Innovationen, Corporate News und bevorstehenden Veranstaltungen.