close up DLS printing part liquid drops down

Additive Fertigung

Industrielle Fertigung neu denken

  • Kennzahlen

4
Technologien
150
3D-Drucker
2M
Teile pro Jahr
15
Materialien

Branchenführer seit 2016

Maßgeschneiderte 3D-Lösungen für Ihre Anwendung

Neue Wege in der industriellen Fertigung durch die Überwindung von Design- und Produktionsgrenzen

Ob Helme für Profi-Football-Spieler, Autositze für Sportwagen oder Rucksäcke für Outdoor-Enthusiasten – OECHSLER begeistert namhafte Kunden mit innovativen Lösungen durch Additive Fertigung, die Produktzyklen in verschiedenen Branchen revolutioniert haben. Als Full-Service Partner für unsere Kunden und als Experten für industriespezifische Produktanforderungen bieten wir – dank unserer hochmodernen Druckerflotte in Klein- und Großserie – Entwicklungsdienstleistungen, maximale Designfreiheiten und maßgeschneiderte Produktionsprozesse.

0 1

Ideenfindung

0 2

Entwicklung

0 3

Industrialisierung

0 4

Serienproduktion

two oechsler employees working on testing applications

Ideenfindung

Technologische Grenzen überwinden

Wir bei OECHSLER sind überzeugt, dass eine zukunftsorientierte, partnerschaftliche Entwicklung zu besseren Produkten führt. Additive Manufacturing hat uns in die Lage versetzt, Produkte neu zu denken, Herausforderungen zu antizipieren und ganze Anwendungsfälle in dem jeweiligen Bereich voranzutreiben. Mit unserem Team an qualifizierten Ingenieuren streben wir danach, stets neue Produkte mittels Additiver Fertigung zu produzieren.

engineer working on digital files for 3d printed cushioning elements for Techart car seat

Entwicklung

Maßgeschneiderte Lösungen

OECHSLER ist ein technologieunabhängiger Lösungsanbieter mit branchenübergreifender Erfahrung im Additive Manufacturing. Ausgehend von den Produktanforderungen unserer Kunden erarbeitet unser Team eine maßgeschneiderte Fertigungslösung, die den Kunden das bestmögliche Ergebnis liefert – inklusive funktionellem Design, passgenauer Drucktechnologie, spezifizierter Materialauswahl und individueller Vor- und Nachbearbeitung. Gemeinsam mit unseren Partnern entwickeln wir die spezifischen Eigenschaften eines Produkts und bieten das beste Design in Übereinstimmung mit dem Qualitätsstandard der jeweiligen Branche.

hp multjet fusion printer fleet at oechsler site in brodswinden

Industrialisierung

Den Weg für die Serie ebnen

Das Know-how von OECHSLER im Bereich Rapid Prototyping und Rapid Manufacturing in Verbindung mit unserer hochmodernen Druckerflotte verkürzt die Produktentwicklungszyklen und die Zeit bis zur Markteinführung erheblich. Innerhalb kürzester Zeit können Produkte vollständig digital entwickelt und optimiert werden. Die Fertigungsinfrastruktur für die Serienfertigung, einschließlich Vor- und Nachbearbeitung, ist vorhanden. Zu unserem Portfolio gehören Dienstleistungen wie die Erkennung von Fehlerpfaden (FMEA), die Risikoanalyse und die erweiterte Produktqualitätsplanung (APQP).

wide angle additive manufacturing production site showing pre and post process infrastructure

Serienproduktion

Flexibilität auf Abruf

OECHSLER bietet die Flexibilität, eine Vielzahl von Produkten in großem Umfang zu produzieren und unterstützt Kunden, die mit hohen Nachfrageschwankungen konfrontiert sind. An seinen weltweiten Produktionsstandorten betreibt OECHSLER mehr als 150 Drucker für die Serienproduktion und setzt dabei auf Flüssig-, Pulver- sowie auf Metalltechnologien. Insgesamt produziert der Spezialist für additive Serienfertigung damit mehr als zwei Millionen Bauteile pro Jahr für verschiedene Branchen wie etwa die Automobil- und Sportartikelindustrie. Auch in der Klein- und Großserienfertigung kann OECHSLER jederzeit kurzfristige Anpassungen des Produktdesigns vornehmen, Prozesse kontinuierlich optimieren und flexible Fertigungskapazitäten anbieten.

Umdenken in der Serienproduktion

Additive Fertigung

OECHSLER ist ein technologie- und herstellerunabhängiger Lösungsanbieter für Additive Fertigung. Mit einer der größten Druckerflotten weltweit bieten wir pulver-, flüssigkeits- und metallbasierte Produktlinien an und ermöglichen Flexibilität und Individualisierung in Produktion und Design. Mit Hilfe unserer innovativen Fertigungstechnologien reduzieren wir Produktentwicklungszyklen, die Zeit bis zur Markteinführung und senken zudem Investitionen in Werkzeuge.

Unsere Drucktechnologien

"Da der Druck selbst 50 Prozent der Produktionswertschöpfungskette ausmacht, ist das von OECHSLER aufgebaute Know-how in der Nachbearbeitung von 3D-gedruckten Bauteilen ein weiteres Erfolgskriterium für die Serienproduktion."

Edward Wakefield
Autor bei 3D Printing Media Network
combination of lattice and solid structure in one part colored grey

Freiheit im Design

Lattice-Strukturen und Solid Parts

Die Additive Fertigung bietet die Freiheit, alle Arten von Geometrien ohne Einschränkungen zu entwerfen und sie in einem einzigen Druckverfahren ohne weitere Montage herzustellen. Komplexe Geometrien und erhöhte Funktionalitäten für Solid Parts bereichern die Spritzgusslösungen und ermöglichen mit offenen Gitterstrukturen, dem sogenannten Lattice, darüber hinaus auch einen völlig neuen Ansatz zur Abfederung und Polsterung.

Lattice & Solid

Industrie-Fit

Leistungsstarkes Materialportfolio

Ein breites Materialportfolio ist der Schlüssel, um die umfangreichen Qualitätsstandards für Produktanforderungen zu gewährleisten. OECHSLER arbeitet eng mit seinen Materialpartnern wie Carbon, HP, und BASF zusammen, um geeignete Materialien zu liefern und die unterschiedlichen Anforderungen der Kunden in verschiedenen Branchen zu erfüllen. Dank unserer umfangreichen Test- und Validierungsprozesse können wir exzellente Dämpfungs-, Haltbarkeits- und Energieabsorptionseigenschaften für die Produkte unserer Kunden anbieten. Unser Materialportfolio umfasst unter anderem:

  • EPU
  • EPX
  • TPU
  • PA12
  • PP

Specialized Fahrradsattel

Der S-Works Romin Evo mit Mirror-Technologie wurde von den Ingenieurteams von Specialized, Carbon und OECHSLER speziell für den Performance-Radsportmarkt entwickelt. Er zeichnet sich durch Fahrkomfort, Beckenstabilität und Weichteilgesundheit aus.

TECHART Autositz

Entwickelt und produziert für unseren Kunden TECHART, führen additive Polsterungen zu einer spürbaren Gewichtsreduzierung bei Rennsitzen und verbessern gleichzeitig den Komfort und die Belüftung – für ein noch komfortableres Erlebnis.

3d printed red dot award winning backpack with 3d printed backpads with lattice structure

Komfort-Pad für Rucksäcke (Gewinner Red Dot Award 2022)

Die Integration von 3D-gedruckten Gitter-Komfort-Pads schafft ein völlig neues Tragegefühl für Trekking-Rucksäcke. Die Pads bestehen aus BASF Ultrasint TPU01 und reduzieren den Temperatur- und Feuchtigkeitsanstieg an den Druckstellen erheblich.

Riddell Football-Helm

3D-gedruckte Gitter können, je nach Struktur, Energie absorbieren. Daher sind sie prädestiniert für Schutzausrüstung. Unser Kunde Riddell nutzt diese Technologie für Dämpfungselemente in Football-Helmen für die amerikanische Football-Liga NFL.

3d printed midsoles coated in lime green for running shoes

Schuhsohlen für Sportschuhe

3D-gedruckte Zwischensohlen verbessern das Laufverhalten: Lattice-Strukturen ermöglicht eine verbesserte Dämpfung und wandeln vertikale Kraft in Vorwärtsbewegung um. Entwickelt in enger Zusammenarbeit mit unserem Partner Carbon, sind sie das erste in additiver Serienproduktion hergestellte Produkt von OECHSLER.

Möbel

Der innovative Ansatz von OECHSLER bei der Herstellung von Sitzmöbeln ermöglicht eine noch nie dagewesene und besonders komfortable Art der Polsterung, individuelle Gestaltungsfreiheit und hohe Nachhaltigkeit durch einfaches Recycling der Einzelteile.

Use Cases

  • Additive Fertigung

Jack Wolfskin Combines Exceptional Padding and Ventilation in Aerorise Backpack

Mehr erfahren
  • Additive Fertigung

TECHART and OECHSLER bring innovative, lightweight seating solutions to racetracks

Mehr erfahren
  • Additive Fertigung

Bike saddle reimagined

Mehr erfahren
  • Additive Fertigung

The innovative Outdoor Backpack - your buddy for sustainable adventures

Mehr erfahren
  • Additive Fertigung

OECHSLER’s Trekking Backpack - to fill your soul with Wanderlust

Mehr erfahren
  • Additive Fertigung

Motorbike Saddle – OECHSLER and Forward AM Put the Smiles Back in the Miles

Mehr erfahren
  • Additive Fertigung

Seating Experience 2.0 - How OECHSLER reinvented car seats

Mehr erfahren

Unsere Partner

„Die technischen Vorteile dieser Anwendungen sind äußerst überzeugend. Entscheidend ist die Erkenntnis , dass die additive Fertigung mittels Digital Light Synthesis (DLS) eine bewährte Option für die Großserienfertigung ist. Das eröffnet Möglichkeiten, die mit keiner anderen Fertigungstechnologie umsetzbar sind.“

Joe Batdorf
Director DLS-Produktion bei Carbon
Interview lesen

Standorte mit dieser Technologie

  • Europa

OECHSLER Brodswinden (Deutschland)

Mehr erfahren
  • Asiatisch-Pazifischer Raum

OECHSLER Taicang (China)

Mehr erfahren
  • Asiatisch-Pazifischer Raum

OECHSLER Motion Long An (Vietnam)

Mehr erfahren

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Lassen Sie uns über Ihre Ideen sprechen - wir freuen uns, Ihr Projekt zu unterstützen. Markus Bischoff Vice President Sales Sporting Goods and Additive Manufacturing

Registrieren Sie sich für unseren Newsletter.

Erhalten Sie exklusive Einblicke in unsere neuesten Innovationen, Corporate News und bevorstehenden Veranstaltungen.