StartseiteNewsNews-ArchivSpatenstich Werkserweiterung Rumänien

Spatenstich Werkserweiterung Rumänien

Am 6. September 2016 erfolgte der formelle Spatenstich für die Erweiterung des OECHSLER-Werks in Lipova um 3.000 Quadratmeter.

Mit dem Neubau schafft OECHSLER die Voraussetzungen für weiteres Wachstum in Rumänien mit bereits akquiriertem Neugeschäft im Wesentlichen für den lokalen Markt. Neben weiteren Flächen für Produktion und Instandhaltung wird ein bis dato genutztes Außenlager in Arad aufgelöst und zur Straffung der Logistikprozesse am Ort der Wertschöpfung integriert.

Das Projekt umfasst ein Investitionsvolumen von rund 2,5 Mio. EUR und wird durch Heberger im 1. Quartal 2017 schlüsselfertig mit Betriebsausstattung an OECHSLER Rumänien übergeben. Den Spatenstich vollzogen von links nach rechts: Hr. Sumalan (Bauleiter Heberger), Hr. Nicodemus (Geschäftsführer Heberger), Hr. Faßhauer (Vorstand OECHSLER-Konzern und Geschäftsführer OECHSLER Rumänien), Hr. Calin (Projektleiter OECHSLER Rumänien), Hr. Hennig (Projektleiter Heberger), Hr. Steimer (Vorstand Deutsch-Rumänischer Wirtschaftsclub Arad), Hr. Weiß (Geschäftsführer OECHSLER Rumänien), Hr. Meyer (Vorstand OECHSLER-Konzern).

Karriere mit OECHSLER

Unser Jobportal für Profis, Einsteiger,
Studenten und Schüler

Wir setzen Cookies ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern. Mit der weiteren Nutzung unserer Webseite sind Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden.
Weitere Informationen zu Cookies entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung unter Einsatz von Cookies.