Online Stellenmarkt

StartseiteKarriereStellenmarktIndustriekaufmann / -frau (Ausbildungsbeginn September 2019)

Jobbeschreibung:

Industriekaufmann / -frau (Kaufmännische Ausbildung)

----

Schulische Voraussetzungen:
Mittlere Reife, Abitur/Fachabitur

----

Berufsausbildung:
Die systematische Ausbildung findet im eigenen Unternehmen statt und zieht sich durch die einzelnen Unternehmensbereiche/Abteilungen. Dort erlernen die Auszubildenden von den Mitarbeitern die Fachkenntnisse, Fähigkeiten und Kompetenzen, die einen erfolgreichen und guten Mitarbeiter ausmachen.

----

Berufsschule:
Der Berufsschulunterricht findet 1 bis 2 Mal wöchentlich in Ansbach statt.

----

Ausbildungsdauer:
Die Ausbildung dauert 2 1/2 Jahre.

----

Ausbildungsvergütung:
Entsprechend dem aktuell gültigen Tarifvertrag der Kunststoffindustrie in Bayern.

----

Wo arbeiten Industriekaufleute?
- Einkauf
- Auftragsabwicklung
- Buchhaltung
- Personalbüro
- Empfang
- Logistik

----

Welche Tätigkeiten führen Sie hauptsächlich aus?
- Erledigen anfallender Arbeiten in der Materialwirtschaft
- Einholen von Angeboten und Durchführen von Bestellvorgängen
- Annahme und Abwicklung von Aufträgen einschl. Rechnungserstellung
- Erledigen anfallender Arbeiten in der Personalverwaltung und Personalabrechnung
- Warenannahme und Warenlagerung

----

Wie werden Industriekaufleute ausgebildet?
- die systematische Ausbildung zieht sich durch die einzelnen Unternehmensbereiche und -abteilungen
- die im Betrieb erworbenen Fähigkeiten und Kenntnisse werden durch den Besuch der Berufsschule ergänzt und vertieft (Duales Ausbildungssystem)

----

Wie ist die berufliche Entwicklung nach der Ausbildung? Welche Weiterbildungswege bestehen?
- Betriebswirt/ -in für Marketing/Export, Außenhandel, Personalwirtschaft oder Finanzwirtschaft
- Organisator
- Informatikbetriebswirt/-in
- Wirtschaftsingenieur/ -in

----

Welche Qualifizierungsmöglichkeiten gibt es?
Teilnahme an Kursen oder Seminaren in:
- Teamführung
- Controlling
- Personal- und betriebswirtschaftliches Sozialwesen
- Kostenwesen
- EDV-Organisation
- Datenschutz, Sicherheit

----

Mit welchen Programmen arbeiten Industriekaufleute?
- Excel
- Word
- PowerPoint
- SAP

----

Sie beenden Ihre Schulausbildung mit Abschluss? Sie sind aufgeschlossen, selbstständig und teamfähig?

Dann sollten Sie sich jetzt bei uns bewerben!

Beginn der Ausbildung: 01. September 2019

Per Mail:
ausbildung-AN@oechsler.com

Per Post:
OECHSLER AG
Frau Schneider
Matthias-Oechsler-Str. 9
91522 Ansbach

Zurück zur Übersicht

Ansprechpartner

Florian Döbler

Stellv. Leiter Personal
OECHSLER Ansbach
Telefon: +49 981 1807-5145

Viviane Schneider

Personalreferentin
OECHSLER Ansbach
Telefon: +49 981 1807-7438

Anja Seitz

Personalreferentin
OECHSLER Ansbach
Telefon: +49 981 1807-6362

Elzbieta Makowski-Lymberopoulos

Personalleitung
OECHSLER Weißenburg
Telefon: +49 9141 990-3280

Sophie Hellmann

Personalreferentin
OECHSLER Motion Brodswinden
Telefon: +49 981 1807-8600

Lea Vollet

Junior Personalreferentin
OECHSLER Motion Brodswinden
Telefon: +49 981 1807-8633