Online Stellenmarkt

StartseiteKarriereStellenmarktFachkraft f. Lagerlogistik (m/w) (Ausbildungsbeginn September 2019)

Jobbeschreibung:

Fachkraft für Lagerlogistik (m/w) (Kaufmännische Ausbildung)

---

Schulische Voraussetzungen:
Qualifizierender Hauptschulabschluss, M-Zug der Hauptschule, Mittlere Reife oder Wirtschaftsschule

---

Berufsausbildung:
Die systematische Ausbildung umfasst die Logistik und ihre Fachabteilungen.

Der Auszubildende durchläuft zudem intern die Fachbereiche Einkauf, Auftragsabwicklung, Betriebsbüro, Buchhaltung, Controlling, Eingangsprüfung und erhält extern einen Einblick in eine Spedition / ein Logistikunternehmen / ein Partnerunternehmen.

---

Berufsschule:
Berufsschulunterricht findet 1 bis 2 Mal wöchentlich in Nürnberg statt.

---

Ausbildungsdauer:
Die Ausbildung dauert 3 Jahre.

---

Ausbildungsvergütung:
Entsprechend dem aktuell gültigen Tarifvertrag der Kunststoffindustrie in Bayern.

---

Wo arbeiten Fachkräfte für Lagerlogistik?
- Logistik
- Wareneingang
- Versand
- Kommissionierung
- Rampe
- Materialversorgung
- Büro

---

Welche Tätigkeiten führen Sie hauptsächlich aus?
- Erledigen anfallender Arbeiten in der Logistik
- Güter beschaffen / annehmen / kontrollieren / lagern / transportieren / kommissionieren / verpacken
  verladen / versenden
- Bestandsveränderungen überwachen

---

Wie werden Fachkräfte für Lagerlogistik ausgebildet?
- die systematische Ausbildung zieht sich durch die einzelnen Unternehmensbereiche und -abteilungen
- die im Betrieb erworbenen Fähigkeiten und Kenntnisse werden durch den Besuch der Berufsschule ergänzt und vertieft (Duales Ausbildungssystem)

---

Wie ist die berufliche Entwicklung nach der Ausbildung? Welche Weiterbildungswege bestehen?
- Meister / -in für Lagerwirtschaft
- Dipl.-Techniker / - in Logistik
- staatl. gepr. Betriebswirt / -in Logistik
- Industriefachwirt / -in
- Fachwirt / -in Verkehr
- Fachkaufmann / -frau Einkauf und Logistik
- Fachkaufmann / -frau Vorratswirtschaft

---

Welche Qualifizierungsmöglichkeiten gibt es?
Teilnahme an Kursen oder Seminaren in:
- Teamführung
- EDV-Organisation, Datenschutz, -sicherheit, Schulungen SAP
- Führen von Flurförderzeugen, Ladungssicherung
- Grundlagen Gefahrgut

---

Mit welchen Arbeitsmitteln arbeiten Fachkräfte für Lagerlogistik?
- Telefon, Fax, PC
- Roh-, Hilfs-, und Betriebsstoffe
- Bestandslisten, Kommissionierlisten
- Lieferscheine
- Frachtdokumente

---

Sie beenden Ihre Schulausbildung mit Abschluss? Sie sind aufgeschlossen, selbstständig und teamfähig?

Dann sollten Sie sich jetzt bei uns bewerben!

Beginn der Ausbildung: 01. September 2019

Per Mail:
ausbildung-AN@oechsler.com

Per Post:
OECHSLER AG
Herr Mieth / Frau Hunger
Matthias-Oechsler-Str. 9
91522 Ansbach

Zurück zur Übersicht

Ansprechpartner

Florian Döbler

Stellv. Leiter Personal
OECHSLER Ansbach
Telefon: +49 981 1807-5145

Viviane Schneider

Personalreferentin
OECHSLER Ansbach
Telefon: +49 981 1807-7438

Anja Seitz

Personalreferentin
OECHSLER Ansbach
Telefon: +49 981 1807-6362

Elzbieta Makowski-Lymberopoulos

Personalleitung
OECHSLER Weißenburg
Telefon: +49 9141 990-3280

Sophie Hellmann

Personalreferentin
OECHSLER Motion Brodswinden
Telefon: +49 981 1807-8600

Lea Vollet

Junior Personalreferentin
OECHSLER Motion Brodswinden
Telefon: +49 981 1807-8633