Online Stellenmarkt

StartseiteKarriereStellenmarktEntwicklungsprojektleiter – Vorentwicklung (m/w/d)

Wir suchen an unserem Standort Ansbach ab sofort einen:

Entwicklungsprojektleiter – Vorentwicklung (m/w/d)

Aufgabenschwerpunkte:

  • Leitung von anspruchsvollen und innovativen Produktentwicklungsprojekten
  • Konzeption, Machbarkeitsstudien, Auslegung und Entwicklung von neuartigen Aktuatoren als System aus Getriebebaugruppen, elektrischen Kleinmotoren, Elektronik-Hardware und Software unter Beachtung von Funktion, Funktionaler Sicherheit, Serienfertigung, Robustheit, Qualität, Kosten und Terminen
  • Anforderungsanalyse und Verfassen von Lasten- / Pflichtenheften, Koordination und Durchführung der Absicherung der Systementwicklung und der Systemfunktion
  • Suche von neuen Lösungen und Absicherung der neuen Lösungen z.B. durch Simulation, Tests usw.
  • Umsetzung der konstruktiven Lösungen in Fertigungsunterlagen
  • Planung und Begleitung der Mustererstellung inklusive deren Verifizierung sowie Auswertung der Tests
  • Erstellung und Pflege von allen benötigten Entwicklungsdokumenten und Freigabedokumenten, Spezifikation und Nachweis der funktionalen Sicherheit, Mitarbeit bei der Durchführung von Risikoanalysen (FMEA)
  • Erstellung von Präsentationen, Auswertungen und Entscheidungsvorlagen
  • Zusammenarbeit mit internen Fachabteilungen und verschiedenen externen Stellen (Kunden, Partnern, Lieferanten, Hochschulen, usw.)
  • Durchführen von Sonderprojekten

Anforderungsprofil:

  • Dipl.-Ing. / Master der Fachrichtungen Maschinenbau, Feinwerktechnik, Kunststofftechnik oder Mechatronik oder vergleichbarer Abschluss mit einschlägiger Berufserfahrung
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Aktuator-Entwicklung und in der Leitung von Entwicklungsprojekten oder Serienprojekten sowie OEM-Erfahrung
  • Fundierte Kenntnisse in der werkstoff- und fertigungsgerechten Bauteil- und Baugruppengestaltung im Hinblick auf Kunststoffe und Metalle
  • Gute Kenntnisse in CAD-Systemen CATIA V5 oder Pro / Engineer
  • Gute Kenntnisse in Microsoft Office, Kenntnisse in SAP von Vorteil
  • Grundkenntnisse in Simulationssoftware wie FEM (Ansys), Spritzgießsimulation, Getriebeauslegung mit KissSoft
  • Englischkenntnisse fließend in Wort und Schrift
  • Systematische, zielorientierte, zuverlässige und selbstständige Arbeitsweise, Teamfähigkeit, Kommunikationsfähigkeit und -stärke

Wir bieten:

In unserem global aufgestellten und innovativen Unternehmen bieten wir Ihnen ein modernes und herausforderndes Arbeitsumfeld. Hohe Entscheidungsfreiheiten und gute Entwicklungsmöglichkeiten sowie vielfältige Weiterbildungsangebote stehen Ihnen bei einer attraktiven Vergütung zur Verfügung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann sollten Sie sich jetzt online unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihrer Kündigungsfrist bei uns bewerben!

OECHSLER AG
Frau Anja Seitz
Matthias-Oechsler-Straße 9
91522 Ansbach | Germany
E-Mail: bewerbung-an@oechsler.com

Standorte:
Deutschland: Ansbach | Weißenburg | Brodswinden

Niederlassungen:
V.R. China: Taicang | Rumänien: Lipova | Mexiko: Querétaro | USA: Atlanta | Vietnam: Long An

Zurück zur Übersicht

Ansprechpartner

Florian Döbler

Stellv. Leiter Personal
OECHSLER Ansbach
Telefon: +49 981 1807-5145

Viviane Schneider

Personalreferentin
OECHSLER Ansbach
Telefon: +49 981 1807-7438

Anja Seitz

Personalreferentin
OECHSLER Ansbach
Telefon: +49 981 1807-6362

Elzbieta Makowski-Lymberopoulos

Personalleitung
OECHSLER Weißenburg
Telefon: +49 9141 990-3280

Sophie Hellmann

Personalreferentin
OECHSLER Motion Brodswinden
Telefon: +49 981 1807-8600

Lea Vollet

Junior Personalreferentin
OECHSLER Motion Brodswinden
Telefon: +49 981 1807-8633